Social Media: Dein Promifaktor per Mausklick

Es wird zunehmend schwieriger, schnell und nachhaltig Aufmerksamkeit im Markt zu erzeugen. Was muss man tun, um dennoch wahrgenommen zu werden? Welche Strategie ist geeignet, um dauerhaft Interessenten zu generieren, Umsatz zu produzieren und somit den Fortbestand des eigenen Unternehmens zu sichern?

Wir leben in einer Zeit der permanenten Reiz- und Informationsüberflutung. Dies wirkt sich auch auf das Kaufverhalten aus. Entscheidungen für oder gegen ein Produkt oder eine Dienstleistung werden immer langsamer getroffen. Vor 5 Jahren reichten 4 Impulse oder Kontakte (E-Mail, Posts, Anruf, Webseitenbesuch) für eine Kaufentscheidung aus, heute werden Entscheidungen im Schnitt erst nach 16 Impulsen getroffen. Dies bedeutet nichts Anders, als das Unternehmer heute den 4-fachen Aufwand leisten müssen, um den gleichen Umsatz zu machen wie vor 5 Jahren. Doch es gibt Wege, die zwar offensichtlich erscheinen, aber immer noch viel zu wenig genutzt werden.

Ich zeige heute eine dieser Möglichkeiten auf… 

Zeige Dich so oft wie möglich in den sozialen Medien und positioniere Dich dort als Experte für Deine Zielgruppe!

Die sozialen Medien bieten für Unternehmer ungeahnte Möglichkeiten. Kaum jemand nimmt sich mehr Zeit, Zeitung zu lesen, umfangreiche Webseiten nach Informationen zu durchforsten oder langatmige Newsletter von A bis Z zu lesen. Web-Analysten sind sich einig: Nutzer entscheiden in wenigen Sekunden, ob Sie auf einer Website bleiben oder nicht. Auch in den sozialen Medien ist Auffallen alles! Vor allem, wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche Deutsche gerade mal 7 Aktionen im Quartal auf Facebook durchführt. Deswegen gilt es, die Aufmerksamkeit potentieller Kunden oder Interessenten für Dein Unternehmen durch ansprechende Social Media Präsenz an Dich zu binden.

Runzelst Du gerade die Stirn, weil das für Dich banal klingt und weil Du Social Media seit Jahren lebst? Herzlichen Glückwunsch, denn das ist nicht selbstverständlich! In meinen Seminaren und Coachings tut sich eine ganz andere Welt auf. Nicht mal 10% der Unternehmer, die ich in den vergangenen Jahren begleiten durfte, nutzen die vielfältigen Möglichkeiten der sozialen Medien für ihr Geschäft. Viele haben weder eine Facebook-Seite oder ein Instagram-Profil, noch sind sie auf der weltweit größten Businessplattform LinkedIn zu finden. Das ist Fakt, das erlebe ich täglich und das war der Antrieb für diesen kurzen Impulsartikel. Ich möchte diejenigen unter meinen Lesern aufwecken, die die größte Umsatzmaschine der heutigen Zeit noch nicht für sich arbeiten lassen!

Du warst Deiner Zielgruppe noch nie so nah wie heute. Mach‘ Dir das bewusst: Selbst wenn Du jetzt noch völlig unbekannt bist und keiner weiß, wer Du bist, kannst Du es innerhalb weniger Wochen schaffen, als Experte wahrgenommen zu werden. Doch dafür musst Du täglich präsent sein. Zeige den Menschen in Deiner Zielgruppe jeden Tag, was Du drauf hast! Greife die Ängste, Frustrationen und die Wünsche, Träume und Ziele auf und zeige ihnen genau dafür Lösungsmöglichkeiten auf.

  • Ein schneller Impuls-Post
  • Ein spontanes Live-Video
  • Ein passendes Bild

…..und sofort kannst Du neue Verkäufe einfahren oder zumindest neue Interessenten für Deine Produkte oder Dienstleistungen gewinnen. Du siehst: Es hat also nicht nur Nachteile, in der Zeit der Informationsüberflutung zu leben, sondern es ist ebenso ein großer Vorteil, wenn man weiß, wie man sich auf der richtigen Plattform im Rampenlicht positioniert. Dabei wünsche ich Dir viel Erfolg!

Wenn Du erfahren möchtest, wie Du noch schneller neue Kunden für Dich gewinnst, schau Dir mein Video an! http://bit.ly/7-schritte-zu-deinem-erfolgreichen-business

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.